Sommertaugliche Bier-Cocktails

Der Sommer ist da und was gibt es Schöneres, als im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen und das Sommer-Wetter mit einem leckeren Cocktail in der Hand, zu geniessen?

Bier-Cocktails sind am kommen

Obwohl Bier-Cocktails seit einigen Jahren immer bekannter werden und teilweise stark im Kommen sind, werden sie meiner Meinung nach noch immer stark unterbewertet. Viele Bartender behandeln Bier-Cocktails recht stiefmütterlich oder nehmen sie schon gar nicht ernst. Eigentlich schade, denn Mix-Drinks mit Bier sind unglaublich lecker und haben trotzdem alle Benefits eines Cocktails oder Longdrinks.

Ein falsches Vorurteil

Dass viele sich Bier-Cocktails nicht so richtig vorstellen können oder, dass gleich Erinnerungen an schlechte, überzuckerte Fertig-Biermischgetränke wach werden, kann ich zwar verstehen. Trotzdem… Bier-Cocktail gleich übersüsster Misch-Masch ist natürlich Quatsch. Wenn man selbst Hand anlegt und mixt, dann bestimmt man ja auch die Qualität und natürlich den Geschmack. Das fängt schon beim simplen Panasche an. Es ist der Bierindustrie nicht entgangen, dass die Kundschaft immer mehr qualitativ Hochwertigeres trinken will. Deshalb werden Panasches unterdessen mit richtigem Zitronensaft eingebraut und haben teilweise gleichviel Alkohol, wie ein Bier, damit der Biergeschmack trotz Zitrone immer noch durchkommt.

Das beste Panasche mixt man sich aber immer noch selbst! So kannst du selbst bestimmen, wieviel Zitronensaft reinkommen soll. Vielleicht noch einen Spritzer Zuckersirup und einen Zweig Apfelminze? Wenn Du jetzt schon Lust auf ein Panasche bekommen hast und bereits auf dem Sprung in die Küche bist, dann warte noch einen Moment – Mit den folgenden Bier-Cocktail Rezepten kommt es noch besser.

Bei Bier-Cocktails ist alles erlaubt

Eines nehme ich gleich vorweg… Bei den Bier-Cocktails ist alles erlaubt und Deiner Kreativität sind definitiv keine Grenzen gesetzt. Überleg Dir, was Du magst, welche Zutaten passen könnten und los geht’s mit dem fröhlichen Experimentieren. Mit Spirituosen oder ausschliesslich mit Bier, eine Biersorte oder gleich mehrere… Wie gesagt, alles ist erlaubt.

Bier-Cocktails mit leichteren Bierstilen sind natürlich etwas süffiger und ein IPA eignet sich sicher besonders gut für die ersten Misch-Versuche. Und deshalb fange ich gleich mit einem IPA an.

Sommertaugliche Bier-Cocktails

Brom-Beer

Zutaten:

  • Frische Brombeeren
  • 2 cl fruchtiger Gin
  • 2 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 cl Rohrzuckersirup
  • Ein IPA nach Geschmack

Zubereitung:
Zwei bis drei frische Brombeeren direkt ins Glas geben und mit einem Stössel gut zerdrücken. Das Glas bis zur Hälfte mit Crushed-Ice füllen. Vier Brombeeren mit Gin, Zitronensaft, Zuckersirup und Eiswürfel kräftig im Shaker schütteln. Mit dem Strainer ins Glas auf das Crushed-Ice abseihen. Das Glas langsam mit dem IPA auffüllen und sehr vorsichtig verrühren. Garnieren mit einer Brombeere und einem Blatt Minze.

Na, klingt das lecker oder lecker? Oder wie wär’s mit folgender Idee? Der «Dark and Stormy»-Drink feiert ja seit ein paar Jahren ein regelrechtes Revival. Gemixt werden dabei Rum mit einem Ginger Beer (alkoholfreie Limonade). Ebenfalls seit ein paar Jahren sind mehrere, richtig gute Biere mit Ingwer auf dem Markt. Wieso also nicht mal ein Bier mit Ingwer verwenden, dafür aber nur mit halb so viel Rum.

Dark and Stormy – Bier Variante

Zutaten:

  • 3 bis 4 grosse Blätter Minze
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 cl Limettensaft
  • 4 cl weisser Rum
  • Ein Ingwerbier nach Geschmack

Zubereitung:

Die Minzblätter zusammen mit dem Zucker und dem Limettensaft in ein grosses Glas geben und mit dem Stössel zerstossen. Glas mit Eiswürfel auffüllen und Rum hinzufügen. Gut umrühren. Glas mit Ingwerbier auffüllen.

Ganz ähnlich von den Zutaten und doch so anders im Geschmack kommt der nächste Bier-Cocktail daher. Frisch, fruchtig und vor allem sehr erfrischend und süffig. Ladies and Gents – Wir präsentieren den Mojito Blanche.

Mojito Blanche

Zutaten:

  • 3 bis 4 grosse Blätter Minze
  • 1 EL brauner Zucker
  • 3 cl Limettensaft
  • 4 cl weisser Rum
  • Ein Blanche bzw. Wittbier nach Geschmack

Zubereitung:
Die Zubereitung ist genau gleich, wie beim Dark and Stormy.

Und selbstverständlich darf dieser Cocktail nicht fehlen. Der Klassiker schlechthin. Ohne den Caipirinha kann man sich ja eine Sommer-Party kaum mehr vorstellen. Hier in der Bier-Version und nicht minder erfrischend, süffig und… «heavenly delicious». Den musst Du unbedingt mal ausprobieren.

Mojito Blanche

CaiBEERinha

Zutaten:

  • 1 Limette
  • 1 EL brauner Zucker
  • Ein IPA nach Geschmack

Zubereitung:

Limette heiss abwaschen und trockenreiben. In der Mitte eine Scheibe herausschneiden und für die Dekoration zur Seite legen. Die beiden Limetten-Hälften vierteln, zusammen mit dem Zucker in ein Glas geben und mit einem Stössel zerdrücken. Reichlich Crushed-Ice ins Glas geben und mit dem IPA auffüllen. Glas mit der Limettenscheibe garnieren.

So, und zum Schluss noch etwas ganz Besonderes…

Guinness-Vanilla-Shake

Guinness-Vanilla-Shake

Zutaten:

Zubereitung:

Vanille-Glace antauen lassen und zusammen mit dem Whisky und Crème de Cacao in einen Shaker (ohne Eiswürfel) geben und gut schütteln. Das Ganze in ein vorgekühltes Glas geben und mit dem Guinness Draught auffüllen.

Cheers auf einen schönen, heissen Sommer und natürlich viel Spass mit diesen, oder Deinen eigenen Bier-Cocktail Kreationen.

Bitte folge und mag uns:
0 0 vote
Article Rating
Titel:
Sommertaugliche Bier-Cocktails
Artikelname :
Sommertaugliche Bier-Cocktails
Beschreibung :
Der Sommer ist da und was gibt es Schöneres, als im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen und das Sommer-Wetter mit einem leckeren Cocktail in der Hand, zu geniessen?
Autor:
Herausgeber :
Craft Bier Blog
Publisher-Logo:

Ralf Stamm

Ralf arbeitet seit mehr als zehn Jahren bei Drinks of the World, ist diplomierter Biersommelier, und ist mitverantwortlich für das Schulungsprogramm und die Vermittlung von Bierfachwissen an unsere Mitarbeiter. Kurz, Ralf ist einer unserer Köpfe, die aus Fachleuten Bierexperten machen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x